WRITE OR CALL US IF YOU HAVE MORE QUESTIONS
Sportzentrum Schwaz, A-6130
mail:  office@tigersbaseball.com
phone: +43 660 57169
  • Facebook - Black Circle
  • Twitter - Black Circle
  • Instagram - Black Circle

©2019 BY SCHWAZ TIGERS BASEBALL. ALL RIGHTS RESERVED.

Baseball in Schwaz

May 25, 2017

 
 
Jeder kennt den amerikanischen Kultsport. Doch die meisten Menschen setzen sich gar nicht erst damit auseinander, da sie die Regeln nicht kennen und so den Spielverlauf nicht verstehen. Baseball ist mit Brennball vergleichbar.
Auf dem Spielfeld in Form eines Kreisviertel (Diamond) befinden sich vier sogenannte Bases (Safepoints). Jedes Team besteht aus neun Spielern. Zu Beginn startet die gegnerische Mannschaft mit dem Schlagen. Hierbei wirft der Pitcher (Werfer) der Heimmannschaft dem Schlagmann der gegnerischen Mannschaft einen Ball zu. Wenn der Schlagmann den Ball mit dem Schläger trifft, dann wird er zum Läufer und muss alle 3 Bases einmal berühren, um zum Schlagmal (Home Plate) zurückkehren. Je nach Weite des Schlags unterbricht der Läufer seinen Lauf an einer der drei Bases, um nicht ausgemacht zu werden. Ein Aus bedeutet, dass entweder der Läufer direkt mit dem Ball von einem Fielder (Feldspieler) berührt wird (vgl. Tagout), oder der Ball vor dem laufenden Spieler an der Base angelangt (vgl. Forceout). Dann ist dieser Läufer aus und muss das Spielfeld verlassen. Während das gegnerische Team am Schlagen ist, muss die Heimmannschaft das Feld verteidigen und die gefangenen Bälle zu den Bases werfen. Das Spiel dauert 9 Innings. Ein Inning bedeutet, dass jedes Team einmal schlagen, sowie verteidigen muss. Diese Innings können dann noch weiter in Halbinnings unterteil werden, welche nach 3 Outs enden. Soweit so gut. Auch in Schwaz gibt es, wie nicht viele wissen, ein Baseballteam, die Schwaz Tigers.
Doch wie entstand und entwickelte sich der beliebte amerikanische Sport in der Silberstadt? Die Amerikanische Trendsportart wurde bereits 1986 in Schwaz von einem Haufen engagierter Jugendlicher zum ersten Mal richtig – außerhalb eines Computerspiels - gespielt. Bereits im ersten Jahr nach der Gründung kon